Seite 1 von 5

String vor Freunden

Verfasst: Mi 29. Mai 2019, 21:27
von buttock
Beim nächsten Urlaub am Meer sind Freunde dabei. Da stellt sich natürlich die Frage: String oder nicht String? String wäre in dem Fall das Größte was mit an String bekannt ist: Jor Sport Badestring, also sehr gemäßigt.
Klar könnt ihr mir jetzt nicht sagen wie meine Freunde reagieren werden, aber vielleicht könnt ihr mir mit eueren Erfahrungen ja etwas den Wind contra String aus den Segeln nehmen :mrgreen:

Re: String vor Freunden

Verfasst: Mi 29. Mai 2019, 21:36
von wilddieb6
Hallo,
als unsere Freund mich zum ersten mal am Strand im String sahen, kam nur der Kommentar" hast wohl deine Badehose zu heiß gewaschen".
Das war alles. Ich trage nur String und es stört niemand. Ich trage keine extremen String, sondern meine Lieblingsmarke Olaf Benz und hatte bis heute keine Probleme damit. Mach es einfach. Es wird Überwindung kosten, aber wahren Freunden wird es egal sein. Du wirst es nicht bereuen.
Ich wünsche Dir eine große Portion Selbstvertrauen.
Und lass hören von Dir wie es war.

Re: String vor Freunden

Verfasst: Do 30. Mai 2019, 11:50
von Waldi 62
Vielleicht tragen deine Freunde auch String, dann wäre das Problem gelöst.
Wenn nicht mußt Du in den Sauren Apfel beißen und auf die Reaktion abwarten.
Trag deinen String ganz normal und lass dich nicht runterkriegen und Überzeuge dsß Sie auch mal einen String tragen sollten, bevor Sie Dumm daherreden.
Gruß Waldi

Re: String vor Freunden

Verfasst: Do 30. Mai 2019, 14:49
von emjay
Den String mitnehmen würde ich auf jeden Fall in den Urlaub. Ob ich den dann wirklich anziehen würde, hinge von den Umständen ab.

Haben die Freunde sich z. B. zu anderer Leute Bademode geäußert? Was tragen sie selber? Boardshorts- oder Speedo-Fraktion? Wie sind sie generell, eher konservativ/empfindlich oder aufgeschlossen? Wie stehen sie zu körperbetonter Wäsche bei Mann? Besteht der Freundeskreis aus Männern und Frauen oder nur Männern?

Wie "gut" sind die Freunde, wie wichtig sind sie mir? Sind sie "gesprächig", wohne ich auf dem Dorf bzw. in einer Umgebung, wo ich einfach nicht möchte, dass meine Vorliebe weitergetratscht wird usw.?

Notfalls kann man sich auch einen Rettungsanker basteln und was erzählen, man habe "so ein Teil" geschenkt bekommen, als Mutprobe etc. Wenn die Reaktionen dann verhalten sind, kann man hinterher immer noch grinsend erzählen "so schlimm's war's nicht, ich pack den mal wieder ein, aber vielleicht komme ich noch auf den Geschmack".

Re: String vor Freunden

Verfasst: Do 30. Mai 2019, 19:45
von Spoonman78
Schwierige Frage. Im Endeffekt wirst du das für dich selbst ganz allein beantworten müssen, da nur du weißt wie deine Freunde generell auf Unerwartetes reagieren.

Natürlich ist es leicht zu sagen: „Trau Dich!“ „Richtige Freunde interessiert deine Unterwäsche/Bademode nicht“ oder „Wer lacht oder sich abfällig äußert, ist kein wahrer Freund“...
Aber das wird dem Thema nicht gerecht.
Ich denke, daß es von einigen Faktoren abhängt, ob man „ins Risiko“ gehen sollte: Wohin geht die Reise? Wie gute Freunde sind das? Wie alt sind die Freunde? Wie reagieren die Freunde in der Regel auf Unerwartetes bzw. „Spezielles“ (also von der Norm abweichendes)?

Sind da z.B. Leute dabei, die bei einem Film anfangen zu kichern, wenn ein nackter Mann durchs Bild läuft. Nach dem Motto: „Hihihihi, Penis“. Dann würde ich es sein lassen.
Auch Kinder wären vielleicht ein Hinderungsgrund. Nicht, weil die Kinder mit dem String nicht umgehen können, sondern weil Eltern plötzlich in den „Gefahr in Verzug“-Modus schalten könnten.

Vielleicht könnte es helfen, vorab mal nachzuhaken, was denn die anderen Gedenken an Badeklamotten mitzunehmen und vielleicht den besten Freund ins Vertrauen zu ziehen. Wenn der kein Verständnis zeigt, ist die Sache eh gegesssen, fürchte ich.

Re: String vor Freunden

Verfasst: Do 30. Mai 2019, 21:54
von ben stringer
mach doch einfach das was du am liebsten willst wenn es ein string wird ist doch ok und der Rest wird sich finden wenn es freunde sind werden die es schon akzeptieren und du hast deinen spass ben

Re: String vor Freunden

Verfasst: Fr 31. Mai 2019, 06:17
von LJ1978
Ein Paar aus unserem Freundeskreis war vorletztes Jahr mit uns zusammen im Ostseeurlaub. Einen Tag waren die beiden getrennt von uns unterwegs und wähnten sie im nahen Freizeitpark, weshalb ich im String am Strand lag. Plötzlich standen beide neben mir und quatschten los. Mir wurde heiß und kalt, denn vorher hatte ich mich im Freundeskreis noch nie in einem String gezeigt. Es wurde sehr gut reagiert - nämlich überhaupt gar nicht! Die einzige Frage war, ob ich zum Schwimmen mitkomme.

Re: String vor Freunden

Verfasst: Fr 31. Mai 2019, 11:01
von Martin1978
Ich denke, wenn deine Freunde eher Badepants, Badeslips und oder sogenannte Speedos beim Baden tragen, werden sie weniger bis gar kein Problem mit Badestrings haben als wenn sie Badeshorts und knielange Surfershorts tragen, Denn dann ist der Unterschied riesengroß zu Badestrings.

Re: String vor Freunden

Verfasst: Fr 31. Mai 2019, 14:53
von speedobi
Man(n) kann sich auch zu viele Gedanken machen - ich überlege eigentlich nur, ob mir das Tragen des Strings vor Ort Probleme mit etwaigem Aufsichtspersonal bringen kann - aber bislang war es denen ziemlich egal, auch im Hallenbad (wobei ich schon sage, dass ich keine Schnürlstrings mag , sondern lieber solche mit einem schönen Dreieck am oberen Ende)! Allerdings überlegt mal folgendes: Wie viele getrauen sich nciht, einen String zu tragen, weil sie Angst haben, die einzigen zu sein? Oder kommen von alleine nciht auf die Idee? Also trage vor deinen Freunden ruhig String - und die eine oder andere blöde Bemerkung muß man auch mal aushalten können - es gibt ja auch blöde Bemerkungen, wenn man keinen String trägt - irgendwas findet sich immer. Und - vielleicht - kommen dann auch die Freunde auf die Idee, sowas mal zu probieren - diese Erfahrung machte ich vor ein paar Jahren - da hatte ich mehrere mit und hab sie dann - zur Probe - hergeborgt. Und es war dann eine lustige Gruppe in Strings... Einfach nicht zu viel denken und tun!

Re: String vor Freunden

Verfasst: Fr 31. Mai 2019, 19:55
von buttock
Danke für die Kommentare!
LJ1978 hat geschrieben:
Fr 31. Mai 2019, 06:17
Ein Paar aus unserem Freundeskreis war vorletztes Jahr mit uns zusammen im Ostseeurlaub. Einen Tag waren die beiden getrennt von uns unterwegs und wähnten sie im nahen Freizeitpark, weshalb ich im String am Strand lag. Plötzlich standen beide neben mir und quatschten los. Mir wurde heiß und kalt, denn vorher hatte ich mich im Freundeskreis noch nie in einem String gezeigt. Es wurde sehr gut reagiert - nämlich überhaupt gar nicht! Die einzige Frage war, ob ich zum Schwimmen mitkomme.
:lol: :lol: :lol:

Klasse Geschichte, gefolgt von „zu heiß gewaschen“.

Scheint also halb so wild zu sein...Kern ist, selbstbewusst dazu zu stehen und nicht wie ein Schuljunge der ne Scheibe eingeschlagen hat...

Die Freunde - ein Paar so alt wie meine Frau und ich - mit Kindern ebenso im gleichen Alter. Gesprächsstoff „im Dorf“ wird es nicht geben, wir haben mittlerweile ne Distanz von mehreren 100km und sehen uns eher selten. Ich könnte mir vorstellen dass ein Kommentar kommt und dann Ende.
Eigentlich gute Randbedingungen...vielleicht frag ich Frau Buttock mal.