Seit wann tragt ihr Strings ?

Fragen, Erlebnisse & Erfahrungen rund um den String als Unterwäsche.
Benutzeravatar
Küstenjung
G-String Träger
Beiträge: 75
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 13:59
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Seit wann tragt ihr Strings ?

Beitrag von Küstenjung » Mi 18. Jul 2018, 09:14

Ich habe 2009 mit 20 meinen ersten String bei ebay gekauft, da ich Strings bei den Mädels gesehen habe und ich es selbst auch mal ausprobieren wollte. War ein g-string von SvenO jetzt Svenjoyment in schwarz.
Auf Stringsuche...

leostring
Microstring Träger
Beiträge: 204
Registriert: Fr 18. Mai 2018, 15:01
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal

Re: Seit wann tragt ihr Strings ?

Beitrag von leostring » Mo 30. Jul 2018, 14:33

ich trage wäschenstrings seit etwa vierzig jahren und badestrings seit gut dreissig jahren.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor leostring für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 7.69%

Benutzeravatar
Kaffeepause
Stringträger
Beiträge: 47
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 10:32
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seit wann tragt ihr Strings ?

Beitrag von Kaffeepause » Mo 6. Aug 2018, 16:57

Den geanuen Zeitpunkt kann ich gar nicht mehr sagen, denn das lief eher so ineinander über. Es dürfte aber Ende der 80er, eher Anfang der 90er Jahre gewesen sein. In Versandhauskatalogen habe ich Strings gesehen und fand das interessant, ansprechend und sexy. Anfangs habe ich mir nur ganz selten mal einzelne Strings bestellt und ausprobiert. Es waren eher "normale" Modelle aus Baumwolle, aber im Lauf der Zeit war auch der eine oder andere etwas ausgefallenere dabei. Aber das Tragegefühl war für mich richtig klasse und besser als bei den Slips und Unterhosen.

Als ich noch bei meinen Eltern wohnte, habe ich die Strings heimlich getragen und versteckt aufbewahrt. Gewaschen habe ich sie mit der Hand im Waschbecken. Als ich einige Zeit später in meine eigenen vier Wände gezogen bin, habe ich nur noch Strings gekauft. So ab Mitte/Ende der 90er trage ich nur noch Strings. Leider sind verschiedentlich Fehlkäufe nicht ausgeblieben, was Größe, Schnitt, Farbe und Material betraf, aber ich nehme an, vielen von uns ist das schon mal passiert.

Wenn ich heutzutage mal - aus welchem Grund auch immer - in seltenen Ausnahmefällen einen Slip anziehen muss, komme ich mir regelrecht verkleidet vor und fühle mich nicht sonderlich wohl. Sobald sich an einem solchen Tag irgendwie die Möglichkeit ergibt, wechsle ich auf eine String.

Fun Fact am Rande: Obwohl ich nur noch Strings kaufe, haben sich immer wieder Slips bei mir angesammelt, denn meine Mutter meinte, mir zu Weihnachten oder zum Geburtstag "was Praktisches" schenken zu müssen und das war meist Unterwäsche oder Socken und im Regelfall nicht mein Stil. Also habe ich diese Unterhosen eine zeitlang in der Schublade gestapelt und irgendwann mal in den Altkleidercontainern abgegeben (war noch originalverpackt).
"Passwörter sind wie Unterwäsche. Du darfst sie keinen sehen lassen, musst sie regelmäßig wechseln und solltest sie nicht mit Fremden tauschen."
(Technik-Blogger Chris Pirillo)

buttock
G-String Träger
Beiträge: 84
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 20:40
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Seit wann tragt ihr Strings ?

Beitrag von buttock » Mi 8. Aug 2018, 16:08

Glaub da hab ich noch bei Mami gewohnt, bzw. am Wochenende einen blauen Müllsack voller Wäsche vorbei gebraucht...hab dann irgendwann meine bei C&A gekauften Strings (die hatten echt ne große Auswahl um 1995 rum!!!) mit in die Wäsche. Na du hast ja neckische Höschen :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor buttock für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 7.69%

Benutzeravatar
JohnnyB
G-String Träger
Beiträge: 137
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:11
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seit wann tragt ihr Strings ?

Beitrag von JohnnyB » Fr 17. Aug 2018, 16:30

Die ersten Strings kaufte ich cirka 1980 bei TopMan. Das waren damals Brendel/Reimer/Schuster. Letzterer, Lothar Schuster, hat dann seinen eigenen Laden aufgemacht: "Tendenze". In der Folge wurde ich Stammkunde bei Tendenze. Heute habe ich rund 100 Strings von verschiedenen Herstellern. Motto: Gerne mal was Neues ausprobieren. Dabei habe ich aber ein paar Standard-Schnitte, die mir bis heute gefallen...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JohnnyB für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 7.69%

Benutzeravatar
TimeToLive
G-String Träger
Beiträge: 90
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 12:42
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Offenburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seit wann tragt ihr Strings ?

Beitrag von TimeToLive » So 19. Aug 2018, 15:06

Bei mir hat alles in den Jahren 2001 bzw. 2002 begonnen (also mit 21/22 Jahren).

2001 habe ich damals eher aus Jux einmal einen String meiner Freundin anprobiert und dann (fast genau so spontan) kurze Zeit später damals bei C&A auch die ersten Strings gekauft.

Im nachfolgenden Sommer habe ich dann erstmals auch einen String am Baggersee anprobiert, da ich fand, dass ein weißer Po gerade im Herbst/Winter einfach nicht zum String passt, wenn die Haut drumherum noch sonnengebräunt ist. Im Urlaub auf GranCanaria habe ich dann einen anderen jungen Mann im String gesehen, der mir so beeindruckt hatte, dass ich seither nur noch im String am Strand und am See bin.

Ich fand das Gefühl zunächst sehr aufregend und etwas "verboten". Mittlerweile empfinde ich im String absolute Freiheit und fühle mich darin pudelwohl.
LG
Thomas
TimeToLive

JoeyString
G-String Träger
Beiträge: 67
Registriert: So 27. Mai 2018, 22:51
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Seit wann tragt ihr Strings ?

Beitrag von JoeyString » Mo 20. Aug 2018, 23:55

Ich trage nun seit 11 Jahren Strings und der Grund ist eine lustige Geschichte, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Im Sommer 2007 (da war ich 15 und trug noch enge Boxershorts) flog ich mit meiner Mutter und meinen zwei älteren Schwestern im Sommer für 10 Tage Urlaub nach Teneriffa. Leider stellte sich kurz nach der Ankunft heraus, dass mein Koffer unterwegs an einem andern Ort hängengeblieben war, die Fluggesellschaft versprach aber, den Koffer gleich am nächsten Tag direkt zu unserem Ferienhaus zu liefern. Ein wenig unangenehm, aber ich nahm mir vor, das Beste draus zu machen (zumal Sonntag war und die nächste Shopping-Möglichkeit gut 30 Minuten Autofahrt entfernt lag). Den nächsten Tag verbrachten wir am Strand, ich badete notgedrungen in meiner Unterwäsche und wartete auf meinen Koffer. Dann ein Anruf: "Entschuldigen Sie...blabla,... nochmals ein Tag warten." Na super, da stand ich nun, immer noch mit den gleichen Kleidern wie bei der Ankunft und nassem Slip. Da ergriff meine Mutter die Initiative und sagte zu meinen Schwestern: "Könntet ihr in der Zwischenzeit eurem Bruder wenigstens mit frischer Unterwäsche aushelfen?" Meine Schwester kicherten und verschwanden in ihrem Zimmer. Kurz darauf kamen sie wieder und die Ältere von beiden streckte mir zwei schwarze Strings aus Mikrofaser hin. "Ist das euer Ernst, habt ihr nur Strings??!", maulte ich. "Falls du möchtest, auch noch in rosa und mit Spitze", antwortete meine Schwester lachend. "Das ist nur ne Gewöhnungssache" schaltete sich meine Mutter dazwischen "die sind im Grunde viel bequemer als deine Boxershorts." (wie recht sie doch hatte ;) ) So kam es dazu, dass ich zum ersten Mal einen String anzog. Am Anfang fühlte es sich für mich sehr gewöhnungsbedürftig an, doch nach ca 1-2 Stunden begann ich das luftig leichte Gefühl zu lieben. Als mein Koffer am nächsten Abend ankam, war ich zwar froh, meine Sachen wieder zu haben, den String trug ich aber auch am nächsten Tag weiter. Schnell wurde mir klar, dass ich am liebsten nur noch diese Art Unterwäsche tragen wollte! Zwei Wochen später (inzwischen wieder Zuhause) kaufte ich bei C&A meine ersten Männer-Strings. Meine Mutter meinte dann ein paar Tage später, als sie die Strings in der Wäsche entdeckte mit einem Schmunzeln: "Na, da ist wohl jemand auf den Geschmack gekommen" ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JoeyString für den Beitrag (Insgesamt 6):
immerstringemjayKüstenjungJohnnyBMartin1978TimeToLive
Bewertung: 46.15%

Benutzeravatar
Christoph1990
Microstring Träger
Beiträge: 209
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 15:01
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Salzburg
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Seit wann tragt ihr Strings ?

Beitrag von Christoph1990 » Di 21. Aug 2018, 10:15

JoeyString hat geschrieben:
Mo 20. Aug 2018, 23:55
"Das ist nur ne Gewöhnungssache" schaltete sich meine Mutter dazwischen, "die sind im Grunde viel bequemer als deine Boxershorts."
Wow eine sehr spannende und schöne Erfahrung, die du da schilderst! Deine Familie scheint ja dann eher aufgeschlossen und sehr liberal zu sein, richtig? Ich denke nur spontan an die Diskussionen allein bei Frauen, beziehungsweise ab welchem Alter Mädchen Strings tragen dürfen, wie Mädchen es ihren Eltern am besten erzählen sollten, dass sie sich welche wünschen, bis hin zur Frage, ob Strings nicht grundsätzlich ins Schlafzimmer zu verbannen sind. (Ich distanziere mich natürlich von all den extrem-konservativen Positionen zu diesen Fragen). Trotzdem: Strings polarisieren, auch unter Frauen, aber von Strings bei Männern ganz zu schweigen. Umgekehrt könnte man sagen, es braucht ein bisschen liberalen Geist, seiner Tochter das Stringtragen zu gewähren, deutlich mehr, Strings bei Männern zu tolerieren, aber ein Maximum an Offenheit und Unverklemmtheit um seinen 11-jährigen Sohn dazu zu bewegen, Damenstrings zu tragen. Ist deine Familie da also einfach so unkompliziert und liberal wie es den Anschein macht?

Falls ja, bin ich schon ein bisschen neidisch auf deine Kindheit - selbst wenn ich nicht gerade in einem ultra-konservativen Umfeld aufgewachsen bin. :lol:

Benutzeravatar
emjay
String Fanatiker
Beiträge: 562
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 19:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seit wann tragt ihr Strings ?

Beitrag von emjay » Di 21. Aug 2018, 17:29

Ich finde die Story auch grandios und beneide Joey um so eine aufgeschlossene und coole Familie (neudeutsch Family). Aber er war 15, nicht 11 … ;)

Benutzeravatar
Christoph1990
Microstring Träger
Beiträge: 209
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 15:01
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Salzburg
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Seit wann tragt ihr Strings ?

Beitrag von Christoph1990 » Di 21. Aug 2018, 18:25

Sorry, mein Fehler. Danke für den Hinweis! ;)

Antworten