Welche Strings tragt Ihr?

Fragen, Erlebnisse & Erfahrungen rund um den String als Unterwäsche.

Welche Strings tragt Ihr?

Strings mit "normaler" Frontpartie wie z.B. von Bruno Banani
65
25%
Knappe Strings wie z.B. Ministrings von Olaf Benz
72
28%
Microstrings wie z.B. Microbeach von Beachkini
16
6%
Moderate Bulge-Strings wie z.B. Pride Frame von Joe Snyder
28
11%
Torpedo-Strings
4
2%
G-Strings
37
15%
Spitzenstrings
9
4%
Damenstrings
10
4%
Stringbodys
14
5%
 
Abstimmungen insgesamt: 255

Benutzeravatar
Stringlover
G-String Träger
Beiträge: 117
Registriert: Mo 29. Okt 2018, 13:59
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Burghausen
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Welche Strings tragt Ihr?

Beitrag von Stringlover » Mo 29. Okt 2018, 22:16

Also, ich bin fan von Manstore und Joe Snyder! Olaf Benz ist auch klasse. Bei Bruno Banani finde ich den schnitt etwas zu eng an den wichtigen stellen. ;)

leostring
Microstring Träger
Beiträge: 226
Registriert: Fr 18. Mai 2018, 15:01
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Welche Strings tragt Ihr?

Beitrag von leostring » Di 30. Okt 2018, 22:08

ich trage strings von vielen anbietern in den verschiedensten formen, farben und grössen. dabei gibt es keine bestimmte Favoriten und ich trage alle gerne je nach lust und laune.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor leostring für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 7.14%

Benutzeravatar
Alpha-Thonger
String Spanner
Beiträge: 2
Registriert: So 10. Jun 2018, 06:51
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Weimar
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Strings tragt Ihr?

Beitrag von Alpha-Thonger » Mi 26. Dez 2018, 10:54

Auf dem globalen Markt gibt es für wahr viele Modelle und Hersteller, die echt krass gut, innovativ und am Zahn der Zeit sind ; man denke nur an die fast schon eine eigene Wissenschaft bestreitende Sparte der Enhancing Bulge-Strings samt stetig sich überbietender "Technologie".

Und dennoch muss ich sagen, dass für mich die Marke Bruno Branani immer eine Sonderstellung haben wird. Im Vergleich mit Konkurrenten wie Joe Snyder oder auch Manstore wirken die Modelle ja schon fast spießbürgerlich in ihrer dezenten Aufmachung ; wächst man aber in Deutschland auf und erblickt als Teenager beim Shoppen mit der Familie im Kaufhof flüchtig, wenn auch fasziniert, zum ersten Mal einen Herren-String, dann ist es mit sehr, sehr großer Wahrscheinlichkeit einer von Bruno Banani. Seit ich denken kann, habe ich noch nie ein Modell besagter Marke in den Läden irgendwo im dritten/vierten oder sonst wo gottverlassenen Regal der Unterwäscheabteilung erspäht, sondern immer direkt ganz vorne, als Vorzeigemodell...deswegen der erste Kontakt damit überhaupt.

Der Sitz ist knapp, stimmt. Man vergisst eben nicht, dass man einen String anhat :)

Außerdem finde ich, kann man ruhig dieses Unternehmen und ihre beiden Gründer unterstützen, welche sich im Osten "kurz" nach der Wende entschlossen, die Produktion für extragavante Herrenunterwäsche zu starten...in Chemnitz!? Das nenn ich mutig.

Mein allererster String war dem entsprechend auch einer von Bruno Banani. Es folgten viele weitere.

ABER DIE VIEL WICHTIGERE FRAGE BLEIBT: Wieso zum Teufel führt die Umfrage in Sachen Optionen ausschließlich und anscheinend auch mit Nachdruck nur "MODERATE BULGE-STRINGS" an??? Was hat die verantwortliche Person dazu bewegt, sich in einem eh schon unchristlichen Stringtanga-Forum bei dem Thema "Beulenkultur und Strings" sich und Anderen einen schrumpfenden Riegel vorzuschieben.
Ich möchte gerne der Fairness halber dann ebenso die Option "Furchteinflößende und unverhältnismäßig große Bulge-Strings wie z.B. der Pumper der Firma Hillcrest Swimwear" zur Abstimmung lesen können. Das Leben ist zu kurz für Understatements zwischen den Schenkeln.
camopumper1.jpg
Hillcrest Swimwear
camopumper1.jpg (10.14 KiB) 2597 mal betrachtet
[/font]
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Alpha-Thonger für den Beitrag:
bulgestringfan
Bewertung: 7.14%

Benutzeravatar
emjay
String Fanatiker
Beiträge: 589
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 19:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Strings tragt Ihr?

Beitrag von emjay » Mi 26. Dez 2018, 13:47

Herzlich willkommen im Forum! :)

Das Bild sieht schon etwas bizarr aus, irgendwie hoffe ich, dass hier Peter Jackson einfach etwas mit der Kameraperspektive getrickst hat. Aber es ist wohl wirklich so …

Letztlich scheint es nach Studium der Artikelbeschreibung (http://hillcrestswimwear.com/shop/specialty/pumper/) aber "nur" ein String mit einem besonders großen Beutel zu sein, ohne ein spezielles Innenleben.

Nichtsdestotrotz, bei einer Umfrage können 10 Antworten vorgegeben werden, zzt. sind es 9, vielleicht mag Spoonman noch eine Option hinzufügen.

Benutzeravatar
Alpha-Thonger
String Spanner
Beiträge: 2
Registriert: So 10. Jun 2018, 06:51
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Weimar
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Strings tragt Ihr?

Beitrag von Alpha-Thonger » Mi 26. Dez 2018, 19:25

oh honey,

anscheinend legt man auch seinen sinn für humor beim Einloggen in diesem Forum ab ;) wir reden hier von einem fetzen stoff; das ist kein sakrileg. da sollte man noch (gute!) Witze reißen können.

cheerio

Benutzeravatar
Spoonman78
Bulgestring Träger
Beiträge: 489
Registriert: So 20. Mai 2018, 15:44
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Hollern-Twielenfleth
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 265 Mal

Re: Welche Strings tragt Ihr?

Beitrag von Spoonman78 » So 30. Dez 2018, 08:48

Ich finde die Auswahl ausreichend.
Für diejenigen, die Megabeulen-Strings tragen wäre meiner Meinung nach die Option Torpedostring auszuwählen. Vielleicht nicht die 100%ig eindeutige Beschreibung, aber ich denke, daß die Zielrichtung bei Megabulge und Torpedo die gleiche ist...

Benutzeravatar
Akzeptierer88
G-String Träger
Beiträge: 55
Registriert: Do 11. Apr 2019, 21:46
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Welche Strings tragt Ihr?

Beitrag von Akzeptierer88 » Do 11. Apr 2019, 22:58

Hallo!
Am liebsten trage ich Strings, die etwas mehr Stoff haben.
Diese sind sehr bequem und sehen (für mich) sehr gut aus.
Extrem knappe Strings, meist nur eine Schnur, gefallen mir höchstens an Frauen.

Benutzeravatar
String-Vampir
Bulgestring Träger
Beiträge: 251
Registriert: Do 17. Mai 2018, 22:37
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Salach
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Welche Strings tragt Ihr?

Beitrag von String-Vampir » So 29. Sep 2019, 18:51

Strings, die nur aus einem Zwirnsfaden und einem winzigen Dreieck vorn bestehen zu scheinen, gefallen mir nicht mal an Frauen. Dann schon lieber nackt. Für mich muss es propotional gut aussehen.
Ein String ist der perfekte Rahmen für den Po.

String1234
Stringträger
Beiträge: 23
Registriert: Mo 23. Dez 2019, 15:32
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Welche Strings tragt Ihr?

Beitrag von String1234 » Fr 27. Dez 2019, 23:47

Meine Strings haben eigentlich alle einen relativ normalen Schnitt, wenngleich manche auch etwas knapper ausfallen. Den einen oder anderen G-String habe ich auch.

Antworten