Bodys

Für Beiträge in denen es um alles was man sonst noch drunter tragen kann geht, wie z.B. Pants, Bodies oder Leggings, ist hier der Platz.
Online
StringBy
G-String Träger
Beiträge: 82
Registriert: Mi 1. Mär 2023, 16:25
Has thanked: 123 times
Been thanked: 72 times

Re: Bodys

Beitrag von StringBy »

Hallo,
Habe den auch, aber in weiss. Vergess es aber, da sieht man aus, als wäre man der letzte swinger club Besucher überhaupt.

Welcher ich empfehlen kann, ist der manstore m101

LG
Stringby
Benutzeravatar
BlackTanga
G-String Träger
Beiträge: 103
Registriert: Sa 25. Apr 2020, 02:13
Wohnort: Schweinfurt
Has thanked: 10 times
Been thanked: 65 times

Re: Bodys

Beitrag von BlackTanga »

Danke ja der m101 schaut schon cool aus. Aber ich war der Meinung das ich da was gelesen habe, dass er durchschimmernd ist. Wie gesagt ich suche was für den Winter, und wenn er dann leicht durchsichtig ist glaube ich kaum das er so warm hält. Wie schaut es da mit den Größen aus? Wenn du ja beide hast, kannst du mir bitte deine Maße verraten und welche größe dir da passt?
Vielen Dank
Online
StringBy
G-String Träger
Beiträge: 82
Registriert: Mi 1. Mär 2023, 16:25
Has thanked: 123 times
Been thanked: 72 times

Re: Bodys

Beitrag von StringBy »

Hallo,
183 bei 95 kg
Hatte m genommen bei beiden

Ja der manstore ist durch schimmernd, aber das ist wie eine Strumpfhose. Glaube mir das wird dein Begleiter für kalte Winter Nächte sein 😃

LG
Stringby
Benutzeravatar
BlackTanga
G-String Träger
Beiträge: 103
Registriert: Sa 25. Apr 2020, 02:13
Wohnort: Schweinfurt
Has thanked: 10 times
Been thanked: 65 times

Re: Bodys

Beitrag von BlackTanga »

Wir werden sehen. Habe mir jetzt mal m und l bestellt. Mal schauen welcher da bleibt.
Aber erst mal danke für eure Infos.
hilodental
Stringträger
Beiträge: 12
Registriert: Sa 2. Mär 2024, 14:31
Has thanked: 6 times
Been thanked: 16 times

Re: Bodys

Beitrag von hilodental »

Ich habe ein bisschen mit Bodies ausprobiert. Dabei war mir wichtig, dass diese T-Shirt-Arme oder länger haben. Trägerbodies reizen mich nicht so. Erst habe ich Frauenbodies probiert, aber die waren doch sehr unangenehm im Schritt. Auch ist es echt nicht einfach den richtigen Verschluss zu finden, der bequem und praktisch ist.

Durchgesetzt haben sich bei mir die Folgenden, besonders weil sie auch obenrum gut aussehen, alltagstauglich sind (z.B. beim auf Toillette gehen) und untenrum gemütlich sich anfühlen.
  • Muscle Alive Herren Unterwäsche Kurzarm Strampler Overall Henley Jumpsuit Stretchy Cotton Ramper (von Amazon) - kein String, eher lockere kurze Shorts untenrum.
  • Kefali Cologne KC5013 - kein String, eher brief trunk untenrum.
il_794xN.2042372740_qqnl.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tommy2820
Stringträger
Beiträge: 9
Registriert: Fr 24. Mai 2024, 08:42
Has thanked: 13 times
Been thanked: 11 times

Re: Bodys

Beitrag von Tommy2820 »

Habe einige Bodies durchgetestet.

Früher (ca.2003) die Olaf Benz Sportbodies.
Die waren mega vom Stoff als auch vom Schnitt her.
Kurzes Bein und ein mega geiler Schnitt am Po.

Dann die Manstore Bodies;
Sowohl Jock als auch als neuster Zuwachs meiner Wäschesammlung ein 2271 Stringbody.
Den kann man auch super zur Party anziehen.
Leider hat Manstore die Preise ziemlich angezogen aber die Qualität ist spitze.

In Planung ist ein Partnerlookbody für meine Partnerin und mich von hirogato. Die haben bei deren Bodies nämlich auch eine Option "herren".
Benutzeravatar
xeala
Stringträger
Beiträge: 12
Registriert: Di 4. Jun 2024, 00:06
Wohnort: Embrach
Has thanked: 43 times
Been thanked: 14 times

Re: Bodys

Beitrag von xeala »

Ich hab vor über 20 Jahren meinen ersten Stringbody aus einer leicht kratzigen Baumwoll-Viskose-Mischung in einem Erotik-Shop gekauft. Ich war von dem Tragegefühl begeistert, auch weil untenrum einfach mehr Platz nach "oben" ist (ähnlich der Bibs beim Radfahren; auch das bemerken der seitlichen Träger beim String fällt komplett weg :) ).
Ich habe dann über die Jahre verschiedene Modelle verschiedener Hersteller probiert war aber recht desillusioniert zumal die Träger sehr unbequem waren und immer abrutschten, das Material meist nicht Spandex war.
Die Modelle von Amoretsy und Leohex hab ich auch probiert. Da fehlt mir einfach der Platz fürs Gemächt.
Modelle von Manstore etc gefallen mir gar nicht.

Mittlerweile habe ich ganz tolle und sehr bequeme Modelle von Fets-Fash gefunden, welche ich gerne unter meinem Arbeits-Overall trage. Die neuen Modelle von Ishtar-Brute würden mich auch sehr interessieren, die passen bestimmt perfekt!
Mein Fazit? Wenn Manns mag kann die Suche recht schwer werden, wenn nicht auch gut :)

Noch was zum Preis. Unter- und Badewäsche möchte ich nur, wenn sie lange hält, Qualität hat, möglichst fair produziert wird und aus guten Materialien gefertigt ist. Das hat seinen Preis. Den bin ich auch gerne bereit zu bezahlen. Diese Modelle halten dafür auch weit über 15 Jahre. Müssen aber auch gepflegt werden.

Zum Tragen in der Öffentlichkeit :) Ich hab schon Badestringbodys (Tangaland) am Fluss getragen. Das Schwimmen und Sonnen gefällt mir sehr darin. Trotzdem find ich es etwas zuu sexxy für die Welt da draussen. Also lieber unter der Kleidung, oder Zuhause unter Freund:innen.

@hilodental Der Body von Etsy schaut interessant aus. er wär aber nichts für mich weil: Bei Unterwäsche trage ich gerne S, oder XS. Bei Shirts eher M, oder L, ausser es ist hauteng geschnitten. So würd das für mich nicht zusammenpassen.
Antworten