Betreibt ihr Krafttraining bzw. Körpergewichtsübungen?

Körperbewusstsein ist vielen Stringträgern sehr wichtig. - Um Fragen rund ums Wohlfühlen (Sport, Gesundheit & Körperpflege)
Benutzeravatar
Ayanda
Bulgestring Träger
Beiträge: 278
Registriert: Mi 19. Jan 2022, 00:08
Wohnort: Königs Wusterhausen
Has thanked: 53 times
Been thanked: 79 times

Re: Betreibt ihr Krafttraining bzw. Körpergewichtsübungen?

Beitrag von Ayanda »

Habe vor 5 Wochen angefangen mir den Winterspeck abzutrainieren. Leider kam eine Covidinfektion dazwischen und ich musste 4 Wochen aussetzen. Vorgestern habe ich wieder angefangen und mir tut heute alles weh.
Nutze dazu ein paar Apps aufm Handy und habe bei Youtube einen Menschen entdeckt, der gut erklärt und vorturnt.
Ab nächsten Monat ist Muckibude geplant. Und da ich das Problem mit der Motivation kenne kommt meine Frau einfach mit. Wir brauchen beide für unseren Job einen starken Rücken der jetzt schon in jungen Jahren (29 und 32) Probleme macht.
“Die Unvernünftigkeit einer Sache ist kein Argument gegen ihre Existenz, sondern eine Voraussetzung dafür.”
Nietzsche
Benutzeravatar
Rhenus
G-String Träger
Beiträge: 76
Registriert: Mi 10. Feb 2021, 21:07
Wohnort: im Iglu
Has thanked: 3 times
Been thanked: 45 times
Kontaktdaten:

Re: Betreibt ihr Krafttraining bzw. Körpergewichtsübungen?

Beitrag von Rhenus »

haenschen15.4 hat geschrieben: Mi 4. Aug 2021, 00:08 Die gibts “automatisch“ beim Büsche/Hecken schneiden und fällen, 1200 ltr. Regenwasser verwerten usw. :idea:
Wenn man deinen und meinen Körper mit dem vom Integrator vergleicht, kommt deine Aussage wohl nicht hin. ;) :!:

Ohne gezieltes Krafttraining und Masshalten beim Essen - das erlebe ich leidvoll an mir selbst - geht hinsichtlich eines "gebuildeten" Bodys leider nur wenig bis nichts. So ist nun mal die Physiologie unseres Körpers.
Bare Butt: Gibt es ein schöneres Gefühl als der warmen Sonne seinen nackten Po zu zeigen?
Benutzeravatar
haenschen15.4
String Fanatiker
Beiträge: 933
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 17:44
Wohnort: Münsterland
Has thanked: 808 times
Been thanked: 97 times

Re: Betreibt ihr Krafttraining bzw. Körpergewichtsübungen?

Beitrag von haenschen15.4 »

Das mag sein. Nur kommen für mich die immer gleichen Bewegungen wie Rudern, Gewichte stemmen etc. nicht in Frage. Dafür fehlen Geld und Zeit. Arnold S. hat auch keine tollen Muckis mehr. Seit er die Haushaltshilfe geschwängert hat, gibt's anderes zu tun....
Benutzeravatar
Rhenus
G-String Träger
Beiträge: 76
Registriert: Mi 10. Feb 2021, 21:07
Wohnort: im Iglu
Has thanked: 3 times
Been thanked: 45 times
Kontaktdaten:

Re: Betreibt ihr Krafttraining bzw. Körpergewichtsübungen?

Beitrag von Rhenus »

Nun, Noldi hat auch heute noch immer mehr Muskeln, als wir beide je zusammen haben werden werden :lol: Aber im Alter lässt halt alles nach.
Bare Butt: Gibt es ein schöneres Gefühl als der warmen Sonne seinen nackten Po zu zeigen?
Benutzeravatar
Heizer
Microstring Träger
Beiträge: 208
Registriert: Mo 20. Jul 2020, 18:42
Has thanked: 91 times
Been thanked: 137 times

Re: Betreibt ihr Krafttraining bzw. Körpergewichtsübungen?

Beitrag von Heizer »

Vielleicht sind zumindest einige Ansprüche zu hoch geegriffen . Vorbilder welche eigentlich keine sind wie Arnold Schwarzenegger oder andere Profisportler haben ganz andere Hilfsmittel . Ob die zum Wohlfühlen geeignet sind weis ich nicht so genau . Am Ende Ihrer Laufbahn haben manche Alkohol und andere Probleme . Es gab auch Kollegen die solchen komiischen großen Instant was weis ich Büchsengelumpe sich einpfeifen um damit bei hübschen Mädchen zu punkten . Es ist nur ein Gedanke aber können wir auch Abweichung von Andonis 1a Körpern einfach akzeptieren . Ich hatte nie die Chance ideal auszusehen . Ich habe Trichterbrust ein nach innen verbogenes Brustbein und kann froh sein das zwischen Herz und Lunge genug Platz ist so das nichts zurechtgebogen werden mußte . Ich bin Mopsfidel aber es hätte auch anders kommen können . Einer meiner Klassenkameraden mußte wegen zu wenig Platz unters Messer und dannach viele Jahre körperliche Einschränkungen hinnehmen . Schöner ist er deswegen auch nicht geworden . Da wo meine Trichterbrust sitzt sieht das für meinen Geschmack bei ihm etwas merkwürdig aus . Er hat die Operation gut überstanden und hat Gesund die Schule beendet . Er hatte den "Vorteil" weniger Schulsport mitzumachen .
Opera Samsung Browser
Benutzeravatar
Rhenus
G-String Träger
Beiträge: 76
Registriert: Mi 10. Feb 2021, 21:07
Wohnort: im Iglu
Has thanked: 3 times
Been thanked: 45 times
Kontaktdaten:

Re: Betreibt ihr Krafttraining bzw. Körpergewichtsübungen?

Beitrag von Rhenus »

Heizer hat geschrieben: Sa 4. Mai 2024, 18:44 Vielleicht sind zumindest einige Ansprüche zu hoch geegriffen . Vorbilder welche eigentlich keine sind wie Arnold Schwarzenegger oder andere Profisportler haben ganz andere Hilfsmittel .
Nun, wer spricht denn hier von Vorbildern? Persönlich möchte ich nie so aussehen, wie Noldi zu seinen Glanzzeiten oder die Gebrüder Mentzer, Yates und wie die Bodybuilder-Champs alle heissen oder hiessen. Schönheit offenbart sich eben nur in den Augen des Betrachters. Ich komme einfach durch mein Umfeld immer mal wieder mit Bodybuilding in Kontakt.

Und selbst wenn ich noch so sehr so aussehen wollte , könnte ich es niemals, da
a) ich schon viel zu alt bin und
b) weder die passende Genetik habe noch
c) bereit wäre, dafür so viele Trainingsstunden im Gym zu leiden und
d) ich auch nicht bereit wäre, die erforderlichen Mengen Hormone, Steroide, Anabolika usw. zu schlucken und
e) immer wieder Hungerkuren und Entwässerungen durchzuhalten

Wenn es mir gelingt, noch einige Kilos (Pfunde reichen leider nicht) abzuspecken und meine Muskeln etwas besser zu definieren, wäre ich für den Rest meines Lebens mit meinem bereits ziemlich angerosteten Body vollauf zufrieden. Ein Sixpack brauche ich nicht mehr.
Zuletzt geändert von Rhenus am Mo 10. Jun 2024, 09:23, insgesamt 1-mal geändert.
Bare Butt: Gibt es ein schöneres Gefühl als der warmen Sonne seinen nackten Po zu zeigen?
Benutzeravatar
integrator
Bulgestring Träger
Beiträge: 364
Registriert: Do 9. Sep 2021, 10:55
Has thanked: 118 times
Been thanked: 229 times

Re: Betreibt ihr Krafttraining bzw. Körpergewichtsübungen?

Beitrag von integrator »

Im Grunde muss man das auch überdenken, bei Krafttraining gleich immer an Extrem Bodybuilding zu denken. Das ist ja fast eine Basissportart. Praktisch jeder Sportler egal welcher Sportart, der das auf einen hohen Niveau betreibt, hat Kraftübungen im Trainingsplan.
Und abgesehen von optischen Aspekten, schützt Muskulatur, die ansonsten mit zunehmendem Alter abnimmt, vor Verletzungen. Ansonsten ist Krafttraining gut für die Knochendichte, Grundumsatzerhöhung usw.. es macht definitiv auch bei älteren Menschen Sinn und wird nicht umsonst auch im Rehasport längst genutzt. Gebt die 80er-Jahre-Sicht auf Kraftsport auf :-).
Benutzeravatar
Rhenus
G-String Träger
Beiträge: 76
Registriert: Mi 10. Feb 2021, 21:07
Wohnort: im Iglu
Has thanked: 3 times
Been thanked: 45 times
Kontaktdaten:

Re: Betreibt ihr Krafttraining bzw. Körpergewichtsübungen?

Beitrag von Rhenus »

integrator hat geschrieben: Fr 10. Mai 2024, 21:31 Und abgesehen von optischen Aspekten, schützt Muskulatur, die ansonsten mit zunehmendem Alter abnimmt, vor Verletzungen. Ansonsten ist Krafttraining gut für die Knochendichte, Grundumsatzerhöhung usw.. es macht definitiv auch bei älteren Menschen Sinn und wird nicht umsonst auch im Rehasport längst genutzt. Gebt die 80er-Jahre-Sicht auf Kraftsport auf :-).
Tja, und wer länger gesund leben möchte und frei von Rücken- und manchen anderen Schmerzen sein will, sollte tatsächlich auf Krafttraining anstatt Aerobics & Co setzen: Muskelaufbautraining senkt Gesundheitsrisiken signifikant. Es gibt dazu unzählige weitere Studien und Veröffentlichungen.

Apropos koronare Herzkrankheit: Meine Kardiologin sowie auch mein Hausarzt empfahlen mir schon vor einiger Zeit, vorwiegend Krafttraining anstatt das bisher empfohlene Cardiotraining durchzuführen.
Bare Butt: Gibt es ein schöneres Gefühl als der warmen Sonne seinen nackten Po zu zeigen?
Antworten