FKK oder String

Wie denkt ihr über FKK? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Alle Themen rund um die Freikörperkultur finden hier ihren Platz!
G-Stringman
G-String Träger
Beiträge: 117
Registriert: Mo 4. Jun 2018, 22:24
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: FKK oder String

Beitrag von G-Stringman » Sa 15. Jun 2019, 12:42

wollte heute stringen gehen, habe dann doch FKK vorgezogen. das hat doch wiederum was - ganz nackt dazuliegen, unverhüllt, für jedermann und jederfrau alles einsehbar. und vice versa. kein quadratzentimer, der was verhüllt.

Benutzeravatar
String-Vampir
Bulgestring Träger
Beiträge: 252
Registriert: Do 17. Mai 2018, 22:37
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Salach
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: FKK oder String

Beitrag von String-Vampir » Mo 23. Sep 2019, 19:46

Bistring69 hat geschrieben:
So 30. Sep 2018, 19:48
Während ich früher lieber FKK haben wollte und hin und wieder auch praktizierte, finde ich heute Badestring tragen (bei W und M) viel schöner und auch erotischer als komplett nackt (wie beim FKK).
Für FKK konnte ich mich früher auch begeistern und war ne Zeit lang an FKK- und Gemischtstränden. Heute bin ich dafür zu sehr String-Fetischist.
Ein String ist der perfekte Rahmen für den Po.

haenschen15.4
Microstring Träger
Beiträge: 199
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 17:44
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Münsterland
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: FKK oder String

Beitrag von haenschen15.4 » Do 6. Feb 2020, 18:25

@trm: vom Aussterben habe ich im Saunabereich des aquaria Ende August 2019 nichts bemerkt; es gab auch junge Saunanutzer. String im Bad hab ich mich nicht getraut- aber einmal einen schwarzlila Tanga 'Funboy' und einmal einen gelben Tanga von koala (naß durchscheinend). Kommentar einer Dame im Außensolebecken:“ fast schon FKK“. Ansonsten zu teuer. 19€ mit Allgäucard plus 8€ fürs Parken. In ganz Oberstaufen alle Parkplätze mit Parkautomat, sogar Supermarkt. Das wäre im Ruhrgebiet unmöglich.

Benutzeravatar
poohstring
Stringträger
Beiträge: 36
Registriert: So 8. Sep 2019, 17:14
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: FKK oder String

Beitrag von poohstring » Fr 7. Feb 2020, 12:21

An der Tennishalle kannst Du noch kostenlos parken. Ich parke dort immer, wenn ich zum Langlauf gehe (wenn es denn mal wieder Schnee hätte) ;)

haenschen15.4
Microstring Träger
Beiträge: 199
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 17:44
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Münsterland
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: FKK oder String

Beitrag von haenschen15.4 » Fr 7. Feb 2020, 23:58

Danke für den Hinweis. Doch dort werde ich nie wieder sein. Erheblich besser gefiel mir die Gesamtanlage des cambomare in Kempten.

Benutzeravatar
poohstring
Stringträger
Beiträge: 36
Registriert: So 8. Sep 2019, 17:14
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: FKK oder String

Beitrag von poohstring » Sa 8. Feb 2020, 09:12

Mein Favorit ist der Säntispark in St. Gallen - die haben sogar eine eigene Saunasprache: Schwitzer-Dütsch :lol:

haenschen15.4
Microstring Träger
Beiträge: 199
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 17:44
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Münsterland
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: FKK oder String

Beitrag von haenschen15.4 » So 9. Feb 2020, 09:05

Heißt “Saunakabine“ dort nicht “chuchichäschtli“, oderrrr? :lol:

mr_thong88
Stringträger
Beiträge: 15
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 18:22
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: FKK oder String

Beitrag von mr_thong88 » Di 7. Apr 2020, 20:12

Ich kämpfe immer wieder mit mir selbst. Kann mich einfach nicht entscheiden ob String oder FKK.

String
Ich liebe es, weil man schon ein bisschen mehr auffällt und ich mag auch echt gern eine Tanline haben.

FKK
Ich liebe es aber auch nackt zu sein. Zeig mich auch gern :)

Daher ist es schwer sich zu entscheiden. Eine Mischung ist irgendwie auch blöd. Dann ist die Tanline ja nicht so gut... Mal sehen was es dieses Jahr wird. Ob man überhaupt mal in die Sonne darf...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mr_thong88 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Thongfan82Martin1978
Bewertung: 14.29%

haenschen15.4
Microstring Träger
Beiträge: 199
Registriert: Mi 8. Jan 2020, 17:44
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Münsterland
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: FKK oder String

Beitrag von haenschen15.4 » Mo 20. Apr 2020, 18:39

Klassisches FKK stirbt aus? Da sehe ich aber nichts von. Gestern, 19.4.noch über 4h ohne alles in der Sonne gelegen. An einem Baggersee nicht weit entfernt. Dort ist eigentlich die Zufahrt gesperrt. Aber die Nordseite ist ohne Zaun nach 20min. Fußmarsch zugänglich. Nicht ganz legal, aber mind. 60 Pers. waren mit weitem Abstand dort. Wer die steile Abbruchkante meidet, hat wenig Risiko.

Benutzeravatar
mangnasa321
Stringträger
Beiträge: 16
Registriert: So 21. Jun 2020, 21:32
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: FKK oder String

Beitrag von mangnasa321 » Mo 20. Jul 2020, 17:00

FKK oder String kommt immer darauf an, wo man ist. Wenn FKK erlaubt oder geduldet ist, dann gerne ohne irgend etwas. Dort wo nackt sein explizit verboten ist bzw. das tragen von üblicher Badebekleidung vorgeschrieben ist auch gerne mal einen String.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mangnasa321 für den Beitrag:
Martin1978
Bewertung: 7.14%

Antworten