Karstadt in München

Welche Ladengeschäfte / Kaufhäuser / etc. könnt ihr zum String kaufen empfehlen?
Antworten
Benutzeravatar
trm_string
Microstring Träger
Beiträge: 189
Registriert: Do 17. Mai 2018, 22:54
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal
Kontaktdaten:

Karstadt in München

Beitrag von trm_string » Fr 26. Okt 2018, 00:14

.
In München gab es bis vor ca. 10 Jahren vier Karstadt-Häuser. Jetzt sind es nur noch drei. Das Angebot und die Einteilung haben sich kaum geändert; nur die Namensschilder an der Außenseite wurden ersetzt.

(1) "Oberpollinger"

Das frühere "Karstadt Oberpollinger am Karlstor" (an der Kreuzung von Neuhauser Strasse und Herzog-Wilhelm-Strasse) hieß zwischenzeitlich auch schon "Karstadt", jetzt "Oberpollinger".

Hier gibt es in der Unterwäscheabteilung im dritten Stock auch Strings von Bruno Banani, Manstore, Olaf Benz und Hom. Nur jeweils ein Modell in den Farben weiß und schwarz (bei Hom: blau), im Preisbereich 15 bis 25 Euro.

(2) "Karstadt Sports"

Direkt neben Oberpollinger. Hier gab es vor der "Badeshort"-Sintfut auch Badestrings, aber das ist lange her. Badehosen werden in fünf Gruppen verteilt: "Slips", "Shorts", "Badeshorts", "Shorty" und "Shorty, lang".

Der Unterschied zwischen "Shorts" und "Badeshorts" war für mich nicht erkennbar, aber hat mich auch nicht besonders interessiert.

"Shorty" ist das, was im Forum meistens als "Pant" bezeichnet wird. Früher hieß das offiziell "Kastenbadehose", inoffiziell "Opa-Badehose". "Shorty, lang" ist das, was im Wassersport als "Jammer" bezeichnet wird. Schon ziemlich absurd: gleichzeitig "kurz" und "lang".

(3) "Karstadt am Bahnhof" (früher "Hertie", zwischen Hauptbahnhof und Stachus)

Früher gab es hier Wäschestrings, aber das ist auch schon lange her. Problem: alles ist nach Marken sortiert. Man muss sich also an mehreren Stellen bei den verschiedenen Marken (Schiesser, Hom, Jockey, Bruno Banani, Yorn, Calvin Klein usw.) durch alle Pants, Hemden, Pullover, Schlafanzüge, Krawatten und Unterhosen durchschlagen um zu prüfen, ob da irgendwo Strings versteckt sind.
Strings habe ich nur unter dem Namen "Peckott" gefunden: 1 Modell, 1 Farbe, 9,99 Euro.

Das große "Karstadt Oberpollinger am Dom" an der Neuhauser Strasse (gegenüber der Michaelskirche, auf dem Gelände der ehemaligen Hacker Pschorr Brauerei) wurde 2010 abgerissen. Seit 2013 steht dort das "Joseph Pschorr Haus" mit Geschäften - u.A. Sport Scheck - und Luxuswohnungen.

Chaotischer Umgang mit Namen hat in diesem Teil von München Tradition. Der Platz, der im Volksmund immer "Stachus" genannt wurde, hat im Laufe der Zeit drei offizielle Namen gehabt: "Neuhauser-Tor-Platz", "Karls-Thor-Platz" und schliesslich "Karlsplatz".

https://de.wikipedia.org/wiki/Oberpollinger
https://de.wikipedia.org/wiki/Karstadt
https://de.wikipedia.org/wiki/Stachus#Namensgebung
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/jo ... -1.1643754
.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor trm_string für den Beitrag:
emjay
Bewertung: 8.33%

Benutzeravatar
emjay
Bulgestring Träger
Beiträge: 413
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 19:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ruhrgebiet
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal
Kontaktdaten:

Re: Karstadt in München

Beitrag von emjay » Fr 26. Okt 2018, 08:38

Auch wenn ich vermutlich nie nach München kommen werde, vielen Dank für den Bericht. Das ist für Außenstehende schon sehr verwirrend mit den verschiedenen Häusern und Umbenennungen im Laufe der Zeit.

"Peckott" ist übrigens eine Eigenmarke von Karstadt, die ich bisher nur von deren Jeans kannte. Bei Wäsche gab es bisher nur "Bogie".

Benutzeravatar
stringboy20
Stringträger
Beiträge: 15
Registriert: Sa 19. Mai 2018, 16:45
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Karstadt in München

Beitrag von stringboy20 » Fr 26. Okt 2018, 21:53

Ich war erst gestern beim Karstadt an der Münchner Freiheit. Die haben jetzt auch eine Ecke, wo es Olaf Benz Unterwäsche gibt. Da waren auch ein paar Strings dabei.

Purgatorio
Stringträger
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2018, 19:25
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Karstadt in München

Beitrag von Purgatorio » Fr 28. Dez 2018, 16:09

Bei Karstadt am Bahnhof in München haben sie neben den erwähnten (Baumwoll-)Strings der Marke "Peckott" auch gute Auswahl an Strings von Bruno Banani und von HOM (an der Wand gleich beim Eingang vom Stachus her!)

Antworten