Das 2. Mal im Badestring - Erfahrungsbericht Kristalltherme Seelze

Fragen, Erlebnisse & Erfahrungen rund um den String als Bademode.
Antworten
Markus
Stringträger
Beiträge: 14
Registriert: Fr 6. Sep 2019, 21:58
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Nähe Bremen
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Das 2. Mal im Badestring - Erfahrungsbericht Kristalltherme Seelze

Beitrag von Markus » Mi 22. Jan 2020, 17:07

Heute hatte ich einen Tag Urlaub und bin in die Kristalltherme nach Seelze fahren. Waren für mich gut 2 Stunden Anfahrt. Ich bin so losgefahren dass ich pünktlich um 9h angekommen bin.
Dort angekommen hat mich gefragt ob ich schon mal Gast gewesen bin, was ich verneinte.
Mir wurde erklärt dass man heute mit und ohne Badekleidung die Solebäder nutzen kann. Sauna nur textilfrei wie sonst ja auch üblich.
Also ab zu den Umkleiden. Etwas verwirrend und etwas schlecht beschildert aber dann habe ich es doch gefunden.
Also schnell ausgezogen und mit meinem schwarzen Joe Snyder Richtung Dusche.
Der ersten Begebungen mit anderen Gästen die alle nackt waren - keine Reaktionen.
Von oben geht man dann eine Treppe runter Richtung Restaurant. Von hier aus geht es dann in die verschiedenen Saunen oder ins Sole Becken.
Ich bin als erstes ins Sole Becken. 34 Grad warm. Zum planschen schon zu warm - daher nach gut 20 Minuten wieder raus und weiter umgesehen.
Die Therme füllte sich und es waren fast nur Leute über 70 Jahre dort. Ins Natronbecken bin ich leider nicht mehr. Dies war bereits gegen 10h so voll, das man darin nicht mehr unkippen konnte.
Ich bin dann rüber ins Sportbad. Zuerst waren ca. 15 Leute im Bad. Auch hier war der String kein Problem und es gab null Reaktionen. Die Bademeisterin sah mich öfters an und lächelte dabei. Gegen 10.30h kam ihre Ablösung. Null Reaktion. Mittlerweile waren nur 4h Leute in Becken. Ein älter Mann war auch noch im String. Wir hatten also eine Quote von 50%.
Nach einer Stunde bin ich dann nochmal ins Sole Becken. Die Therme war mittlerweile sehr gut gefüllt.
Ich hatte aber auch nur den 3h Tarif gebucht, bin dann noch einmal kurz ins Sportbecken und dann ab zur Dusche.
Das Sportbecken ist für String Anfänger echt zu empfehlen da wenig los vormittags.
Die Therme ist mit 16€ Eintritt nicht Billig und meiner Meinung nach viel zu klein.
Das war das 2. mal in Badestring für mich in einem Schwimmbad und es hat sich richtig gut angefühlt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Markus für den Beitrag (Insgesamt 8):
olli64Martin1978Bistring69emjaySpoonman78maximusMisterThong76Wiko61
Bewertung: 61.54%

Antworten