Wo wart ihr heute im String baden?

Fragen, Erlebnisse & Erfahrungen rund um den String als Bademode.
Stringfreak
Stringträger
Beiträge: 14
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 09:17
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Bad Mergentheim
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von Stringfreak » Di 1. Okt 2019, 14:52

Ich war am 28.9. nach langer Zeit mal wieder im kleinen Schwimmbad gewesen wo ich mal aufgefordert wurde mir eine angemessene Badehose anzuziehen.

Da am Samstag immer die DLRG zur Aufsicht ist und der komische Typ nicht da war, ging ich erstmal nur mit ein schwarzen dezenten "no name" Badetanga in die Halle, der vorn aussieht wie kleiner Slip und hinten nur knapp 3/4 bedeckt ist, es waren einige ältere Leut und Kleinkinder zum schwimmen üben dort, als ich mein Handtuch hin hing und ins Wasser rein hüpfte, hat gefühlt niemand geschaut oder irgendwie blöd geschaut. Hab meine Std rum paar Bahnen gezogen und beobachtet die Situation, nach einer Std sind alle Kiddis raus und es waren nur ich und 3 ältere Leute anwesend.
Ich überlegte da nicht lange, raus aus dem Wasser Badetanga ausgezogen und mein schwarzen Bruno Banani WAVE "Badestring" angezogen, mit Handtuch rum wieder zurück, Handtuch angehangen rein ins Wasser, der Bademeister hat es wohl nicht mitbekommen was ich mir umgezogen hatte, da genau fast auf der Höhe Richtung Badeaufsicht kein Blick ist ausser zwischen Wand und Säule, nach ca 15 min schwimmen, hörte ich kleine Jugendliche Kinder 2 Jungs im Alter von ca 12-13 und 2 Mädels mit ca 11-14 JAHRE. Also ich war wohl definitiv auffällig genug gewesen, aber da auch keine Reaktion auf getuschel oder Gekicher, es füllte sich weiter mit eine ca 21 jährige die ich vom sehen kannte :oops: und 3 weiter älteren Leute, niemand hat sich dafür interessiert was ich anhatte, keine blöden Blicke nix, hab mich dann später mit ein älteren einfach unterhalten, über belangloses zeug, nach ca 2 1/2 Std Aufenthalt war es einfach nur herrlich gewesen das ich im Badestring diese Stunden genießen durfte.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stringfreak für den Beitrag (Insgesamt 3):
trm_stringMartin1978olli64
Bewertung: 25%

Benutzeravatar
trm_string
Microstring Träger
Beiträge: 192
Registriert: Do 17. Mai 2018, 22:54
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von trm_string » Di 1. Okt 2019, 17:08

.
Sogar in als sehr stringfreundlich bekannten Bädern kann es passieren, dass ein Bademeister seine persönliche Ansichten hinsichtlich Badebekleidung durchsetzt, oder dass irgendwelche Nörgler sich beschweren.

Daumen hoch, dass Du durchgehalten hast !
.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor trm_string für den Beitrag:
Stringfreak
Bewertung: 8.33%

Benutzeravatar
Spoonman78
Bulgestring Träger
Beiträge: 332
Registriert: So 20. Mai 2018, 15:44
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Wohnort: Hollern-Twielenfleth
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von Spoonman78 » Di 1. Okt 2019, 21:57

Ich frage mich gerade ein wenig, ob nicht ein „Outfitwechsel“ gerade besonders merkwürdig wirkt...

Ich kann zwar absolut nachvollziehen, dass man nicht unangenehm auffallen will, aber durch den Wechsel von Badeslip/-tanga auf Badestring macht man doch eigentlich noch viel mehr auf sich aufmerksam als wenn man direkt im String losschwimmt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Spoonman78 für den Beitrag (Insgesamt 2):
matzematze999maximus
Bewertung: 16.67%

Benutzeravatar
trm_string
Microstring Träger
Beiträge: 192
Registriert: Do 17. Mai 2018, 22:54
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von trm_string » Mi 2. Okt 2019, 14:12

Spoonman78 hat geschrieben:
Di 1. Okt 2019, 21:57
Ich frage mich gerade ein wenig, ob nicht ein „Outfitwechsel“ gerade besonders merkwürdig wirkt...
Dem würde ich im Normalfall völlig zustimmen.

Wenn jemand aber genug Selbstvertrauen zusammengerafft hat um in einem Bad, wo schon mal gemeckert wurde, auf sein Stringrecht zu bestehen, dann bin ich gerne bereit, so einen kleinen Schönheitsfehler zu verzeihen.

In diesem Fall ist es schon sinnvoll erst mal zu prüfen, ob die Luft rein ist.
.

Stringfreak
Stringträger
Beiträge: 14
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 09:17
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Bad Mergentheim
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von Stringfreak » Mi 2. Okt 2019, 20:53

trm_string hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 14:12
Spoonman78 hat geschrieben:
Di 1. Okt 2019, 21:57
Ich frage mich gerade ein wenig, ob nicht ein „Outfitwechsel“ gerade besonders merkwürdig wirkt...
Dem würde ich im Normalfall völlig zustimmen.

Wenn jemand aber genug Selbstvertrauen zusammengerafft hat um in einem Bad, wo schon mal gemeckert wurde, auf sein Stringrecht zu bestehen, dann bin ich gerne bereit, so einen kleinen Schönheitsfehler zu verzeihen.

In diesem Fall ist es schon sinnvoll erst mal zu prüfen, ob die Luft rein ist.
.
Da geb ich Dir vollkommen recht, es war schon begründet diese Entscheidung für mich zu treffen, aufgrund der allgemeinen angespannten Lage, was klein Kinder betrifft, halte ich mich da bisschen zurück, der "Badetanga" war in diesem Fall berechtigt, das Schwimmbad ist mit Vorsicht zu nehmen, das Problem in diesem Bad ist einfach das wechselnde Bademeister Schicht schieben, die Schwimm Lehrerin "hätte" eventuell beim "Badestring" anders reagieren können. In der Solymar Therme kann ich das im Sportbad komplett vergessen im Badestring.

leostring
G-String Träger
Beiträge: 145
Registriert: Fr 18. Mai 2018, 15:01
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von leostring » Mi 2. Okt 2019, 22:57

heute war wieder das monatliche stringschwimmen in der therme in ludwigsfelde bei berlin. es waren vier stringer anwesend, drei stammschwimmer und ein gast aus england. ein toller stringer, der sich in der therme und in unserer gruppe gut gefühlt hat. er möchte gerne beim nächsten termin im november wieder mitkommen. wir haben den entspannten nachmittag bei freundlichem und sonnigem wetter sehr genossen.

hartmut1948
Stringträger
Beiträge: 8
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 14:45
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Lehrte-Ahlten
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 12 Mal

Ludwigsfelde, wann??

Beitrag von hartmut1948 » Fr 4. Okt 2019, 18:21

Wie ich mitbekommen habe, findet das Stringtreffen in Ludwigsfelde immer am 1. Mittwoch im Monat statt. Um wieviel Uhr trefft Ihr Euch??
Ich würde gerne mal dazukommen, meinen Schwager mitbringen, wenn wir den in Berlin mal wieder besuchen.
Gruß Hartmut aus Hannover

leostring
G-String Träger
Beiträge: 145
Registriert: Fr 18. Mai 2018, 15:01
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von leostring » Sa 12. Okt 2019, 14:01

hallo hartmut, danke für deine nachricht und das interesse an dem treffen. ich habe dir dazu eine PN geschickt mit weiteren infos. stringgruss leo

olli64
Stringträger
Beiträge: 8
Registriert: Di 13. Aug 2019, 21:38
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von olli64 » So 13. Okt 2019, 10:49

Ich habe es getan. War zwar schon am Strand bzw Badesee im String aber noch nie im Schwimmbad.
Gestern war ich dann im Solebad in Wischlingen und habe zum String gegriffen.
Beim verlassen der Umkleidekabine hatte ich schon etwas Herzklopfen. Wie werden wohl die Leute reagieren?
Ich nahm also mein Handtuch und bin zum Solebad rüber gegangen und dort ins Wasser gestiegen.
Aber nichts, keinerlei Reaktionen oder blöde Bemerkungen, im Gegenteil, ein älterer Mann meinte zu seiner Frau "der ist gut drauf"
War ein herrliches Gefühl einfach nur im String zwischen den Kartoffelsäcken zu Planschen und im ganzen ein doch entspannter Abend.
Beim nächsten mal nehme ich nur noch einen String mit.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor olli64 für den Beitrag (Insgesamt 4):
Martin1978wilddieb6Kaffeepausetrm_string
Bewertung: 33.33%

leostring
G-String Träger
Beiträge: 145
Registriert: Fr 18. Mai 2018, 15:01
Barvermögen: Gesperrt
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Wo wart ihr heute im String baden?

Beitrag von leostring » So 13. Okt 2019, 18:21

@olli64: gratulation zur gelungenen premiere. das ist ein weiteres positives beispiel, dass baden im string durchaus problemlos möglich ist. das klappt leider nicht immer in allen bädern so gut. aber ich hoffe, es macht anderen stringträgern trotzdem mut, diesem schritt nachzueifern. stringgruss leo
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor leostring für den Beitrag:
olli64
Bewertung: 8.33%

Antworten