Stringbodies

Fragen, Erlebnisse & Erfahrungen rund um den String als Bademode.
Benutzeravatar
JohnnyB
G-String Träger
Beiträge: 108
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:11
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Stringbodies

Beitrag von JohnnyB » Mo 17. Sep 2018, 15:28

Im alten Forum hatten wir ja einen sehr langen thread mit vielen Fotos von andi_london im Stringbody. Das hat nicht allen gefallen aber das Thema "Stringbody" bleibt unabhängig davon weiter interessant. Vielleicht schreibt er ja mal hier? Angemeldet isser schon... ;)
Der Anlass, das Thema wieder aufzugreifen ist ein neuer Stoff bei fets-fash. Da gibt es jetzt den Stoff: Shiny Black NEW. Ein dünner beschichteter Stoff in schwarz - matt glänzend - sehr gut dehnbar, fühlt sich an wie Latex ist aber doch voll waschbar. Klasse!
Man kann sich davon einen Body oder Stringbody schneidern lassen mit tiefem oder höheren Rückenausschnitt, mit hoch ausgeschnittenem Bein(Highcut) oder nicht so hoch und auch mit kurzem Stehkragen. Für alle Wünsche etwas.... ;)
Hier der Link:
https://www.fets-fash.com/Body_in_Shiny ... gn_07.html

oder der Body mit weniger hohem Beinausschnitt (Design 03) - im Auswahlmenu "Stringbody" angeben...
https://www.fets-fash.com/Body_Shiny_Bl ... gn_03.html

Benutzeravatar
Wolpertinger
G-String Träger
Beiträge: 107
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 12:05
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ulm
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Stringbodies

Beitrag von Wolpertinger » Mi 19. Sep 2018, 16:34

Die sehen klasse aus, auch der glänzende Stoff würde mir zusagen.
Nur liebe ich einen schmaleren Ringerrücken, wie ihn die Stingbodys von JP-Beach gehabt haben mehr.
Aber viel Spaß damit, sieht sehr gut an Dir aus.

Gruß Wolpertinger
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wolpertinger für den Beitrag:
JohnnyB
Bewertung: 8.33%

Benutzeravatar
JohnnyB
G-String Träger
Beiträge: 108
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:11
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Stringbodies

Beitrag von JohnnyB » Mi 19. Sep 2018, 17:24

Danke fürs Kompliment.
Design 03 ist wohl das, das am nächsten kommt. Aber einen ausgesprochenen "Ringerrücken" gibt's da nicht...

Benutzeravatar
JohnnyB
G-String Träger
Beiträge: 108
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:11
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Stringbodies

Beitrag von JohnnyB » Di 9. Okt 2018, 18:05

Von fetsfash.com der Body Design 03 als Stringbody in diesem tollen Material "Shiny Black New".
Der Schnitt ist weniger hoch wie bei Design 07 oder Design 08. Damit kann man den 03er auch unter Jeans tragen, ohne dass jemand erkennt, dass man einen Stringbody trägt.
(Aufs Bild klicken vergrößert die Ansicht):

Bild

Bild

Bild

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JohnnyB für den Beitrag:
Wolpertinger
Bewertung: 8.33%

Benutzeravatar
Wolpertinger
G-String Träger
Beiträge: 107
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 12:05
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ulm
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Stringbodies

Beitrag von Wolpertinger » Do 11. Okt 2018, 22:48

Schicker Body, kann man wirklich gut zur Hose tragen.
Ich bin so im Sommer auch oft unterwegs, nur eben mit Leggings statt Jeans.

Gruß Wolpertinger
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Wolpertinger für den Beitrag:
JohnnyB
Bewertung: 8.33%

Benutzeravatar
bernhard_S
Stringträger
Beiträge: 12
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 14:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Oberursel/Ts
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stringbodies

Beitrag von bernhard_S » Mi 24. Okt 2018, 14:55

ich trage lieber stringbodies als strings - sowohl als unterwäsche wie als badeanzug.
im stringbadeanzug hatte ich bisher keine schwierigkeiten - nur in der taunus-therme in bad homburg wurde mir das tragen von strings oder stringbodies untersagt.
DSC_0212b.jpg
DSC_0212b.jpg (2.26 KiB) 718 mal betrachtet
weg mit dem stoff - freiheit für die pobacken!

Benutzeravatar
Wolpertinger
G-String Träger
Beiträge: 107
Registriert: Mi 16. Mai 2018, 12:05
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Ulm
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Stringbodies

Beitrag von Wolpertinger » Do 25. Okt 2018, 11:19

In der Taunus Therme war ich vor knapp 7 Jahren auch mal im Stringbody, ganz ohne Probleme, scheinbar hatte ich damals Glück dass mich keiner ermaht hat, oder sind die erst später strenger geworden.

Gruß Wolpertinger

Benutzeravatar
Spoonman78
G-String Träger
Beiträge: 101
Registriert: So 20. Mai 2018, 15:44
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Hollern-Twielenfleth
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Stringbodies

Beitrag von Spoonman78 » Mo 29. Okt 2018, 23:03

Was für Stringbodys zieht Ihr denn zum Schwimmen an?
Jemand schon Erfahrungen mit „Turnarena“ gemacht?

Benutzeravatar
bernhard_S
Stringträger
Beiträge: 12
Registriert: Mi 24. Okt 2018, 14:50
Barvermögen: Gesperrt
Wohnort: Oberursel/Ts
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stringbodies - turnarena

Beitrag von bernhard_S » Di 30. Okt 2018, 08:40

bei turnarena wie bei ml-sport24 war ich mit der passform nicht zufrieden - stoff und verarbeitung waren ok.
empfehlen kann ich fets-fash und dancewear-arabesque, jeweils die lycra-bodies....
ansonsten nach thong leotard googlen, wobei US-versender wegen der hohen portokosten uninteressant sind.
weg mit dem stoff - freiheit für die pobacken!

Benutzeravatar
JohnnyB
G-String Träger
Beiträge: 108
Registriert: Mo 21. Mai 2018, 17:11
Barvermögen: Gesperrt
Bank: Gesperrt
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Stringbodies

Beitrag von JohnnyB » Di 30. Okt 2018, 11:25

mit turnarena war ich auch nicht zufrieden. Der Service beim Umtausch (falsche Lieferung) hat nicht geklappt. Schnitt und Stoffe sind nichts Besonderes.
Mit fetsfash war ich immer sehr zufrieden. Falls Du dort eine Maßanfertigung bestellst, solltest Du es mitteilen, wenn Du einen sehr körpernahen Schnitt willst. Maßanfertigungen kann man nicht zurück geben...

Antworten